Durch die Corona Pandemie hat sich der Schweizer Arbeitsmarkt deutlich verändert und es wird vermehrt auf flexible Arbeitskräfte gesetzt. Im Sommer 2022 verzeichnen wir eine grosse Nachfrage an Arbeitskräfte in den Sektoren Gastronomie / Hotellerie, Verkauf, Logistik und am Flughafen.

Diese Jobprofile sind aktuell nachgefragt:

  • Verkaufsmitarbeiter/in / Detailhandel

  • Logistiker/in

  • Servicemitarbeiter/in

  • Staplerfahrer/in

  • Koch/Köchin

  • Kurier/in

  • Promoter/in

  • Handwerker/in

Diese Tipps helfen dir, die Chancen auf eine Anstellung zu erhöhen:

  1. Du suchst Arbeit und kannst dir vorstellen in einem der oben erwähnten Bereiche zu arbeiten? Dann füge jetzt unbedingt die relevanten Jobprofile hinzu. Je mehr Jobprofile du in deinem Profil hast, desto mehr Jobanfragen erhältst du.

  2. Bewirb dich auf so viele Jobs wie möglich, auch wenn es nicht unbedingt die Art Job ist, auf die du dich normalerweise bewirbst. Vor allem bei Express-Einsätzen, Jobs mit Nachtschichten oder bei Jobs mit dem Label «erste Bewerber» sind die Anstellungschancen höher. Bleib offen für neue Möglichkeiten und lass dich von Absagen nicht demotivieren.

  3. Ist dein Profil aussagekräftig genug? In deinem Lebenslauf sollten die wichtigsten Berufserfahrungen ersichtlich sein und ein gutes Foto gehört in jedem Fall in dein Profil. So bist du startklar für deinen nächsten Coople Job.

  4. Es ist sehr wichtig, dass du die Coople Job App regelmässig öffnest und proaktiv nach Jobs suchst. So erkennt unser Algorithmus deine Aktivität sowie dein Interesse an unseren Jobs und schickt dir dadurch mehr Anfragen.

Viel Erfolg bei der Jobsuche!

War diese Antwort hilfreich für dich?