Zum Hauptinhalt springen
Alle KollektionenHilfe für Coopler - Schweiz Was du sonst noch wissen musst
Wie kann ich im Rahmen meiner Bewerbung Videointerviews aufnehmen?
Wie kann ich im Rahmen meiner Bewerbung Videointerviews aufnehmen?

Manche Einsatzbetriebe verlangen ein Videointerview. Hier erfährst du, wie du im Rahmen deiner Bewerbung solch ein Video aufnehmen kannst.

J
Verfasst von Julie Freeman
Vor über einer Woche aktualisiert

Inhalt


Was ist ein Videointerview bei Coople?

Bei der Bewerbung auf bestimmte temporäre oder feste Jobs kann von dir erwartet werden, im Rahmen des Bewerbungsprozesses eine Videoaufnahme einzureichen. Dabei handelt es sich meistens um kurze, ungefähr einminütige Videos, in denen du Fragen wie bei einem normalen Vorstellungsgespräch beantwortest. Sie bieten dir eine gute Gelegenheit, den Einsatzbetrieben deine Persönlichkeit zu zeigen, die dann besser einschätzen können, ob du zu diesem Job passt. Ausserdem hast du so die Möglichkeit, dich von MitbewerberInnen abzuheben.

Videointerviews sind nicht immer ein Teil des Bewerbungsprozesses. Sollte es aber verlangt werden, musst du in jedem Fall ein Video einsenden, um im Bewerbungsprozess zu bleiben.


So nimmst du Videointerviews auf

Zugriff auf das Interview

Über deinen Desktop

Wenn du eingeladen wurdest, für deine Bewerbung ein Video einzureichen, bekommst du eine E-Mail mit einem Link zum Interview.

  1. Öffne den Link und logge dich in der Desktop-Version von Coople mit deinen Accountdetails ein.

  2. Wähle den Menüpunkt Jobs und suche die entsprechende Bewerbung – ein kleiner Punkt markiert, dass es dort etwas Neues gibt.

  3. Öffne die Jobdetails und anschliessend das Videointerview.

  4. Prüfe vor Start der Aufnahme, ob der Zugriff auf deine Kamera und dein Mikrofon erlaubt ist und ob dein Betriebssystem und Browser den Vorgang unterstützen (genauere Anweisungen findest du im Artikel weiter unten).

Über die Coople Jobs App

Wenn du dazu eingeladen wurdest, im Rahmen deiner Bewerbung ein Videointerview einzureichen, bekommst du automatisch eine Push-Nachricht zum Zugang über die App.

  1. Klicke auf die Push-Nachricht. So öffnet sich in deiner Coople Jobs App die Bewerbung, für die das Videointerview gedacht ist.

  2. Du kannst auf das Videointerview auch über die Jobs-Seite unter der Kategorie Beworben zugreifen. Unter der entsprechenden Bewerbung findest du einen Button.

  3. Klicke auf den Button und du wirst zum Videointerview weitergeleitet.

  4. Versichere dich vor der Aufnahmen, dass du in den Einstellungen den Zugriff auf deine Kamera und dein Mikrofon erlaubt hast und die App in der aktuellen Version läuft (Anweisungen findest du unter diesem Artikel).

Beantwortung der Fragen

Du musst für jede Frage ein eigenes Video aufnehmen, das bis zu einer Minute dauern darf (du siehst bei der Aufnahme eine Stoppuhr). Du kannst dir vor der Aufnahme alle Fragen erst einmal durchlesen.

Wenn du zur Aufnahme bereit bist:

  1. Klicke auf Aufnahme starten.

  2. Klicke auf Stop, wenn du fertig bist.

  3. Du kannst dir das Video ansehen und es neu aufnehmen, solltest du damit nicht zufrieden sein. Das musst du aber tun, bevor du auf die nächste Frage klickst. Wenn du zur nächsten Frage weiter gehst, kannst du die vorherige Frage nicht noch einmal aufnehmen.

  4. Nachdem du alle Fragen beantwortet hast, siehst du eine Vorschau deiner aufgenommenen Videos. Wichtig: Wenn du ganz am Ende noch einmal ein Video neu aufnehmen möchtest, werden alle aufgenommenen Videos gelöscht und du musst noch einmal von vorne anfangen.

  5. Sobald du fertig bist, klicke auf Einreichen.

Antworten löschen

Auch wenn du dein Videointerview bereits eingereicht hast, kannst du jederzeit deine Antworten löschen (oder neu aufnehmen), selbst wenn du schon zur nächsten Stufe des Bewerbungsprozesses weitergegangen bist. Allerdings werden dann sämtliche von dir aufgenommenen Videos gelöscht und du musst den Aufnahmeprozess für alle Fragen noch einmal beginnen.

Wenn du deine Videos während der Bewerbungsphase löschst und sie nicht noch einmal neu aufnimmst, ist deine Bewerbung unvollständig und du kannst nicht zur nächsten Stufe weitergehen, da das Einreichen des Videointerviews verpflichtend ist. Das Löschen ist endgültig, du kannst also später nicht mehr auf die Aufnahmen zugreifen.


Zugriff auf Kamera und Mikrofon zulassen

Über deinen Desktop

  1. Wenn du auf Aufnahme starten klickst, kann dich ein Pop-Up-Fenster darauf hinweisen, dass du den Zugriff auf Kamera und Mikrofon erlauben musst.

  2. Klicke auf Zulassen.

  3. Wenn du ausversehen auf Nicht zulassen gehst, klicke auf das Schlüsselsymbol in der Adresszeile und aktiviere Mikrofon und Kamera.

  4. Du brauchst zum Fortfahren die Seite nicht neu zu laden.

Über die Coople Jobs App

  1. Vor dem Start der Aufnahme musst du der App den Zugriff auf das Mikrofon und die Kamera deines Mobiltelefons erlauben.

  2. Falls du das nicht schon getan hast, erscheint ein Pop-Up-Fenster, das dich daran erinnert, den Zugriff in deinen Einstellungen zu erlauben.

  3. Nachdem du den Zugriff auf Kamera und Mikrofon erlaubt hast, gehe zurück zur Bewerbung.


Unterstützte Betriebssysteme und Browser (Desktop)

Mac (iMac / Macbook / Air)

Google Chrome - Version 90 aufwärts (empfohlen)

Mozilla Firefox - Version 87 aufwärts

Microsoft Edge - Version 91 aufwärts

Opera - Version 73 aufwärts

Windows (Desktop und Laptop PC)

Google Chrome - Version 90 aufwärts (empfohlen)

Mozilla Firefox - Version 87 aufwärts

Microsoft Edge - Version 91 aufwärts

Opera - Version 73 aufwärts


Fehlerbehebung – häufig vorkommende Probleme

Wenn du Probleme mit dem Zugriff auf das Videointerview oder mit der Aufnahme der Videos hast, prüfe bitte erst folgende Punkte:

Über deinen Desktop

  1. Prüfe zuerst, ob dein Browser und dein Gerät die Anwendung unterstützt.

  2. Prüfe, ob du die aktuelle Version deines Browsers verwendest.

  3. Schliesse alle anderen Fenster im Browser und alle anderen Anwendungen. Klicke dann auf Neu laden und versuche noch einmal, auf das Interview zuzugreifen.

  4. Fahre dein verwendetes Gerät vollständig herunter und schalte es dann wieder ein.

  5. Stecke externe Webcams oder Mikrofone aus, warte 5 Sekunden und stecke sie dann wieder an.

  6. Wenn du ein VPN benutzt, deaktiviere es temporär.

  7. Prüfe deine Internetverbindung. Die Mindestgeschwindigkeit für Up- und Downloads muss 5 Mbps betragen (Hier kannst du die Geschwindigkeit testen).

  8. Versuche, deinen Browser im Incognito-Modus zu nutzen.

Über die Coople Jobs App

  1. Installiere das aktuellste Update der App.

  2. Schliesse die App und mache sie dann wieder auf.

  3. Schalte dein mobiles Endgerät einmal komplett aus und starte es dann erneut.

  4. Stelle sicher, dass du genügend Speicherkapazität auf deinem Gerät hast.

  5. Lösche den Zwischenspeicher und die Daten der App

  6. Versuche, die App zu deinstallieren und anschliessend neu zu installieren.

  7. Wenn du ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) nutzt, deaktiviere es bitte vorübergehend.

Falls du alle oben genannten Schritte befolgt hast und immer noch ein Problem besteht, kontaktiere uns bitte unter info.ch@coople.com.


Tipps für ein erfolgreiches Interview

Das Video ist eine optimale Möglichkeit, positiv auf dich aufmerksam zu machen und so deine Chancen auf eine Anstellung zu erhöhen. Versuche, dich als idealen Kandidaten zu zeigen und einen nachhaltigen Eindruck auf die Einsatzbetriebe zu machen. Hier sind noch ein paar Tipps, wie dein Videointerview perfekt wird:

Hohe Qualität

Sorge dafür, dass die Bild- und Tonqualität so hoch wie möglich ist. Leuchte den Raum so aus, dass du gut zu erkennen bist und stelle die Tonqualität so ein, dass deine Stimme ordentlich aufgenommen wird.

Präsentiere dich richtig

Ein im Voraus aufgenommenes Video scheint entspannter zu sein als ein Vorstellungsgespräch, bei dem man den Personalverantwortlichen gegenüber sitzt. Es gibt keine Vorgaben, was du anziehen sollst oder wie du dich in Szene setzt, aber es ist definitiv hilfreich, einen gepflegten und professionellen Eindruck zu machen.

Bereite deine Antworten vor

Du hast vor der Aufnahme die Möglichkeit, die Fragen zu lesen. Denk so lange wie nötig über deine Antworten nach, es besteht kein Zeitdruck. So kannst du dann deine Antworten präzise und selbstbewusst innerhalb einer Minute geben.

Sei du selbst und hab Spass

Das Wichtigste ist, dass du entspannt bist und du Freude an dem ganzen Prozess hast. So zeigst du, wie du bist und die Verantwortlichen haben eine Chance, deine Persönlichkeit kennenzulernen. Für viele Unternehmen ist die Persönlichkeit mindestens genauso wichtig wie deine Fähigkeiten und deine Erfahrung.


Suche jetzt in der Coople Jobs App oder der Desktop-Version deines Accounts nach temporären und festen Jobs!

Hat dies Ihre Frage beantwortet?